Schafnetze

Schafnetze

  • Euronetze günstig und sicher kaufen beim geprüften Onlinefachhändler
  • Schafnetze, Schafzaun, Elektronetze in hoher Qualität von VOSS.farming
  • Zubehör für Schafnetze vom Weidezaun Profi

Produkte
Verfügbar
3 - 6 Tage
7,40 kg
29273
87,90 CHF

1 m = 1,76 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50 m Elektrozaunnetz/Schafnetz, 90 cm hoch, 20 Pfähle
  • Pfähle stehen dichter als bei einem Standardnetz
  • inkl. 2 x Heringe, 2 x Abspannlitzen und Reparaturset
  • leichter Transport, unauffällig durch die Farbe Tannengrün
  • schnell und einfach aufgebaut, sofort einsatzbereit
  • Netz von VOSS.farming mit 100 % Qualitätskontrolle!
classic-plus measurements/50-m-length measurements/90-cm-height 20-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
4,59 kg
27266
99,90 CHF

1 m = 2,00 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 105 cm hohes Schafnetz mit 19 cm Bodenabstand
  • mit leichten Fiberglaspfählen und stabilen Vertikalstreben
  • für weniger Ableitungen und Hüteschutz
  • sehr gut sichtbar durch schwarz/gelbe Farbe
  • mit GRATIS Reparaturset - so sind Sie sehr gut ausgerüstet
measurements/50-m-length measurements/105-cm-height 15-posts 1-peaks

Sie sparen: 5,0 %
VOSS.farming TitanLight Net 50m Schafnetz, Elektrozaun-Netz, 108cm, 14 Pfähle, 2 Spitzen
Verfügbar
3 - 6 Tage
7,70 kg
29417
statt: 89,90 CHF
85,40 CHF

1 m = 1,71 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektronetz, 108cm Höhe, 2 Spitzen, orange-schwarz
  • 14 standfeste Pfähle mit Kopfisolator und Bodenstopper
  • Vertikalstreben verhindern Durchhängen des Netzes
  • Anschluss-Clip für Geräte-Anschluss & Netz-Erweiterung
  • sehr gut geeignet für Schafe, Ziegen, Schweine usw.
  • inklusive GRATIS Reparaturset
plastic-struts measurements/50-m-length measurements/108-cm-height 14-posts 2-peaks

Sie sparen: 10,0 %
50m Wolfsnetz 120/2 , mit Plus / Minus Anschluss
Verfügbar
3 - 6 Tage
8,39 kg
27281
statt: 159,90 CHF
143,85 CHF

1 m = 2,88 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50 m Wolfsnetz - mit Plus/Minus- Anschluss
  • gute Hüteeigenschaften & Tierabwehr
  • Tier erhält intensiven Stromimpuls
  • erdungsunabhängig
  • von unseren Wolfsexperten empfohlen!
measurements/50-m-length measurements/120-cm-height 14-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
10,00 kg
30010
187,90 CHF

1 m = 3,76 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Wolfsabwehrnetz, Elektro-Schafnetz, Höhe 122cm
  • mit Plus-Minus-Anschluss - für mehr Sicherheit und Schutz
  • inkl. 14 verstärkter Premium Pfähle, Doppelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit dank vertikaler Kunststoffstreben
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • optional anschließbare Bodenlitze - für zusätzliche Erdung
  • dank fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • mit blau-weißer Litze, sehr gut für die Wolfs- & Wildabwehr
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/122-cm-height 14-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
6,58 kg
29111
104,90 CHF

1 m = 2,10 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 90cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Doppelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, auch bei unebenem Gelände
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • dank fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • sehr gute Sichtbarkeit dank der orangefarbenen Litze
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/90-cm-height 14-posts 2-peaks

Sie sparen: 5,0 %
AKO OviNet Premium 50m Schafnetz, Schafzaun, 90cm, 14 verstärkte Pfähle, 1 Spitze, orange
Verfügbar
3 - 6 Tage
5,90 kg
29110
statt: 99,90 CHF
94,90 CHF

1 m = 1,90 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 90cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Einzelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, auch bei unebenem Gelände
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • dank extrem fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • sehr gute Sichtbarkeit dank der orangefarbenen Litze
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/90-cm-height 14-posts 1-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
7,32 kg
29112
114,90 CHF

1 m = 2,30 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 108cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Doppelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, auch bei unebenem Gelände
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • dank fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • sehr gute Sichtbarkeit dank der orangefarbenen Litze
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/108-cm-height 14-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
8,52 kg
29117
149,90 CHF

1 m = 3,00 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 108cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Doppelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, dank vertikaler Kunststoffstreben
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • dank extrem fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • sehr gute Sichtbarkeit dank der blau-orangenen Litze
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/108-cm-height 14-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
7,52 kg
29116
139,90 CHF

1 m = 2,80 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 90cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Doppelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, dank vertikaler Kunststoffstreben
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • dank extrem fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • sehr gute Sichtbarkeit dank der blau-orangenen Litze
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/90-cm-height 14-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
6,88 kg
29115
134,90 CHF

1 m = 2,70 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 90cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Einzelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, dank vertikaler Kunststoffstreben
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • dank fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • sehr gute Sichtbarkeit dank der blau-orangenen Litze
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/90-cm-height 14-posts 1-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
7,44 kg
29120
119,90 CHF

1 m = 2,40 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 90cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Doppelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, dank vertikaler Kunststoffstreben
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • optional anschließbare Bodenlitze - für zusätzliche Erdung
  • dank fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • mit blau-weißer Litze, sehr gut für die Wolfs- & Wildabwehr
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/90-cm-height 14-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
8,36 kg
29121
134,90 CHF

1 m = 2,70 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektrozaun-Schafnetz, Höhe 108cm
  • inkl. 14 verstärkte Premium Pfähle, Doppelspitze, blau
  • sehr gute Standfestigkeit, dank vertikaler Kunststoffstreben
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • optional anschließbare Bodenlitze - für zusätzliche Erdung
  • dank extrem fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • mit blau-weißer Litze, sehr gut für die Wolfs- & Wildabwehr
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/108-cm-height 14-posts 2-peaks

Verfügbar
3 - 6 Tage
17,26 kg
30015
199,90 CHF

1 m = 4,00 CHF

inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • 50m Elektro-Schafnetz, Wildschutz, besonders hoch: 145cm
  • inkl. 15 sehr starker, standfester Pfähle, Doppelspitze, weiß
  • sehr gute Standfestigkeit dank vertikaler Kunststoffstreben
  • verstärkte stromführende Oberlitze - erhöhte Leitfähigkeit
  • optional anschließbare Bodenlitze - für zusätzliche Erdung
  • dank fest verschweißter Knotenpunkte sehr robust
  • mit blau-weißer Litze, sehr gut für die Wolfs- & Wildabwehr
  • einfacher Auf- und Abbau, kein Werkzeug nötig
measurements/50-m-length measurements/145-cm-height 15-posts 2-peaks

Ratgeber Schafnetz

Der Weidezaun für Schafe sollte für die besonderen Anforderungen der Nutztiere angepasst sein und ebenfalls zuverlässig seinen schützenden Zweck erfüllt. Mit einem Schaf Elektrozaun oder alternativ mit einem Schafnetz wird sichergestellt, dass die Tiere wirkungsvoll eingezäunt sind. Was ist für die Hütesicherheit per Schaf Weidezaun wichtig und worauf ist zu achten? Welches Elektronetz für Schafe und Ziegen bieten sich in welchem Fall an? Auf diese Fragen finden sich hier Antworten, sodass gut vorbereitet gekauft statt wahllos entschieden wird.

Wieso spezielle Zäune für Schafe kaufen?

Viele vertreten die Ansicht, ein herkömmlicher Elektrozaun oder gar ein ganz normaler Weidezaun aus Holz reichen aus, um Schafe zu hüten. Doch weit gefehlt, denn man sollte die Rechnung nicht ohne die Tiere machen. Schafe sind als störrisch bekannt und besitzen wie andere Nutztiere eine Art Freiheitsdrang bzw. einen Instinkt, frei zu leben. Aus diesem Grund ist es keine Seltenheit, dass ein Schaf einen nicht sicheren Zaun überwindet und die Weide verlässt. Im harmlosesten Fall bedeutet das viel Arbeit, weil man das Tier finden und einfangen sowie den zerstörten Zaun reparieren muss. Im schlimmsten Fall verletzt sich das Tier, verläuft sich, wird in einen Unfall verwickelt oder von wilden Tieren angegriffen. Manchmal kommt es vor, dass man entlaufene Schafe nicht mehr wiederfindet oder dass sie bei ihren Eskapaden zu Tode kommen. Um all das zu verhindern, ist ein Elektrozaun für Schafe oder ein Schafnetz mit Strom die bessere Wahl.

Ein Standard-Elektrozaun reicht jedoch immer noch nicht aus, um auf Nummer sicher zu gehen. Warum ist das so? Die Antwort liegt eigentlich auf der Hand: Schafe besitzen ein wolliges, dichtes, dickes Fell. Dieses zieht es nach sich, dass sie eine höhere Toleranz gegenüber Stromschlägen aufweisen als beispielsweise Rinder oder Pferde. Die Schafwolle agiert quasi als Isolator gegen Strom und die bei Berührung mit dem Zaun ausgesendeten Impulse werden gar nicht oder nur geringfügig gefühlt. Mit einem Rinderzaun oder Pferdezaun und dem dazu passenden Elektrozaungerät ist man deshalb nur teilweise gerüstet. Ist der Drang nach Freiheit wirklich groß, muss es ein Schafelektrozaun sein. Dieser ist mit einem extra schlagstarken Viehhüter für Schafe ausgestattet, sodass die elektrischen Impulse ausreichend abschrecken. Ein Schafnetz geht noch einen Schritt weiter und wird von Experten jedem ans Herz gelegt, der sicher Schafe hüten will. Bei Ziegen muss man auf ähnliche Kriterien achten. Mit ihrem langen, teilweise zottligen Fell sind sie ebenfalls von Natur aus widerstandsfähiger und zäher und werden nur von einem Weidezaun mit leistungsstarkem Zaungerät wirkungsvoll abgeschreckt. Will man einen Weidezaun für Schafe kaufen, sollte man zumindest ansatzweise wissen, wie dieser funktioniert. Denn so wird klar, warum es auf jedes Detail ankommt, und wofür man sich genau entscheiden sollte.

Wie funktioniert der Weidezaun für Schafe und Ziegen?

Das Herzstück eines jeden Elektrozauns ist das Elektrozaungerät. Es wird an den Strom angeschlossen oder per Batteriebetrieb bzw. mit Akkus mit Strom versorgt. Jene Elektrizität mit einer bestimmten Spannung wandert vom Elektrozaungerät aus in die Leitermaterialien, die beim Schafweidezaun ebenfalls von großer Wichtigkeit sind. Ist die Spannung des Viehhüters hoch – und der Widerstand möglichst gering – dann bedeutet dies eine optimale Energieversorgung der Zaunanlage. Dasselbe gilt für Elektronetze. Die Entladeenergie beim Elektrozaungerät sollte bei 2,5 Joule oder mehr liegen, damit genügend Schlagstärke vorhanden ist, wenn sich beim Kontakt der Zaunanlage der Stromkreis vorübergehend schließt. Was die Spannung angeht, ist ein Minimum von 2000 V anzuraten. Besser ist es im Grunde, von Haus aus vorzusorgen und lieber etwas mehr als zu wenig elektrische Energie freizusetzen.

Ein Batterie bzw. Akku-Gerät mit hoher Impulsenergie und Schlagspannung ist vor allem für Elektrozaunnetze von Vorteil, denn bei ihnen werden in der Regel Leiterdrähte aus Edelstahl verarbeitet. Das sorgt für Festigkeit, hat aber gegenüber den bei Zäunen mit Litzen oder Bändern und Drähten aus Kupfer den Nachteil, dass nicht ganz so gut Strom geleitet wird. Je länger der Schafzaun oder das Schafnetz ist und je dichter der Bewuchs auf dem einzugrenzenden Grundstück ist, desto mehr Leistung sollte das Schafnetzgerät mit sich bringen. Wer will, macht sich alternative Energien zunutze und setzt zusätzlich zum Akku-Gerät noch Solarmodule ein. Diese nutzen die Sonnenenergie und ermöglichen einen umweltschonenden Betrieb beim Weidezaun.

Auf keinen Fall sollte man die Rechnung ohne die Leiter machen. Bei einem Elektrozaun für Schafe und Ziegen handelt es sich meist um Edelstahllegierungen in Weidezaunbändern oder Litzen. Durch die Leitermaterialien fließt die vom Zaungerät ausgesendete elektrische Energie. Werden sie vom Tier berührt, löst dieser Kontakt den Impuls aus. Je länger der Zaun ist, desto bessere Leitermaterialien sind vonnöten, denn mit allen paar Metern nimmt die Spannung ab. Das ist ein weiterer Grund, warum das Schafnetz die bessere Alternative ist. Statt drei bis vier Reihen an Litzen in einem bestimmten Abstand zu spannen und die vielen Leiter mit Isolatoren und Verbindern so zu spannen, dass auch große Flächen eingegrenzt sind, hat man mit einem Griff alles abgedeckt. Elektrische Schafnetze verfügen über integrierte Leiter – und über bereits eingearbeitete Pfähle / Pfosten. Was zeichnet das Schafnetz mit Strom noch aus?

Vorteile der Schafnetze

Warum verlassen sich so viele auf ein Elektronetz für Schafe statt auf einen Schafzaun? Bei den meisten ist die doppelte Sicherheit der Hauptbeweggrund. Will man die mechanische Barriere mit der elektronischen Abschreckung kombinieren, sollte man ein Schafnetz kaufen. Zu den vorteilhaften Produkteigenschaften gehört zudem:

  • auch für weitläufige Areale geeignet
  • sogar bei unebenem Terrain einsetzbar
  • engmaschiges Elektronetz ist schwer zu überwinden
  • gleichmäßige Verteilung von Leitern und von Spannung
  • leichter Aufbau und Abbau
  • auf Wunsch mobil nutzbar
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Netze können in der Länge gekürzt werden

Letzterer Aspekt wird bei hochwertigen Schafnetzen noch dadurch verstärkt, dass im unteren Bereich engere Maschen zum Einsatz kommen. Egal, wie klein und abenteuerlustig ein Lamm sein mag, es schafft es nicht, hindurchzukommen, da es unweigerlich mit den Leitermaterialien in Berührung kommt und einen kurzen, unangenehmen Schock erhält. Wer Lämmer hüten möchte, für den ist also ein engmaschiges Schafnetz das Richtige. Ein Abstand der Maschen von 9 cm ist hierfür ideal, wobei die senkrechten Abstände sonst auch bei 13 oder 15 cm liegen mögen. Der waagrechte Abstand beträgt oft 17,5 cm. Andere Ausführungen punkten mit Abständen von 10 cm und 15 cm.

Nicht jedes Schafnetz gleicht dem anderen bis ins Detail, denn schließlich sollte man für verschiedene Situationen gut gerüstet sein. So gibt es das Schafnetz 25m, dessen Länge in der Regel ausreicht, um eine kleine bis mittelgroße Herde zu hüten. Wer ein längeres Elektronetz für Schafe und Ziegen sucht, wird natürlich ebenfalls fündig oder kann mehrere Netze problemlos verbinden. Die Höhe des Netzes liegt standardmäßig bei 90 cm. Will man für den Ernstfall vorsorgen, ist auf Wunsch ein Schafnetz 112cm grün erhältlich, dessen Höhe von mehr als einem Meter in der Tat ausreicht. Die grüne Farbe stellt sicher, dass das Schaf-Netz sich in die Umgebung nahtlos einfügt und keinen unschönen Eindruck hinterlässt. Ist hingegen erwünscht, dass die Tiere das Netz deutlich sehen und es auch Betrachtern aus der Ferne schon signalisiert wird, bieten sich Schafnetze in gut sichtbaren Farben wie Orange oder Gelb an. Das Euronetz aus deutscher Fertigung gehört zu den Klassikern im Shop. Ein weiteres Plus, dessen sich manche gar nicht bewusst sind: Genauso wenig, wie die Nutztiere das eingezäunte Gebiet verlassen können, ist es Wildtieren möglich, von außen in das Areal einzudringen. Das Risiko von Kämpfen und Verletzungen, Verunreinigung und Futterdiebstahl ist damit behoben.

Was ist im Lieferumfang alles enthalten?

Das elektrische Weidezaunnetz für Schafe umfasst natürlich nicht nur das Netz selbst, wobei dies die allentscheidende Hauptkomponente ist. Im Netz mit den stromführenden Litzen in einem vertikalen Abstand sind Edelstahlleiter integriert. Eine Bodenlitze ist am unteren Teil des Netzes angebracht. Sie hebt sich nicht nur farblich vom Rest ab, sondern unterscheidet sich von den anderen Litzen dadurch, dass sie keinen Strom führt. Dasselbe gilt für die senkrechten Litzen, die das Maschennetz komplett machen. In der Regel sind die Knotenpunkte der Netzmaschen verstärkt, damit die Konstruktion robust und strapazierfähig ist. Qualitätsprodukte besitzen z. B. eine Kunststoffplombe an jedem Maschenkreuzpunkt, die unlösbar verschweißt ist. So braucht man sich keine Sorgen darüber zu machen, das Netz könnte einfach einreißen. Die Anzahl der waagrechten Leiterreihen hängt von der Netzhöhe ab. Bei 90 cm sind neun Litzen vertikal angebracht, wovon die neunte nicht stromführend ist.

Zusätzlich zu den Litzen / Leitern sind auf jeden Fall die Standpfähle im Schafnetz integriert. Sie sind mit ein Grund, warum sich der Aufbau und der Abbau beinahe kinderleicht gestaltet und warum manche ein mobiles Elektronetz verwenden. Bei einem 50 m langen Schaf-Netz trifft man auf 14 Kunststoffpfähle. Kunststoff? Ja, denn im Gegensatz zu Metall oder Holz sind Pfähle aus Kunststoff witterungsfest, langlebig und hart im Nehmen sowie stabil und gleichzeitig flexibel. Die standfesten Netzpfähle sind so behandelt, dass sie mit Regen, Kälte, Sonnenschein / UV-Strahlen und Hitze fertig werden und das Ziegennetz somit lange exzellente Dienste leistet.

Ein Reparaturset ist bei Markenprodukten im Lieferumfang mit inbegriffen, um im Ernstfall das Netz zu reparieren. Auch können Sie sog. Litzclip dafür nutzen. Das Set ist darüber hinaus mit einem Kopfisolator und einem Bodenstopper zum Befestigen der Litze am Pfahl gerüstet. Fixierbänder und Metallclips erleichtern das Verbinden und Konstruieren. Das Zaungerät ist entweder bereits mit dabei oder wird – dies ist meist der Fall – dazugekauft. Zum Elektrozaun-Netz ist außerdem Zubehör wie ein Zaunprüfer oder ein Erdpfahl für die Erdung zu haben. Ersatz-Pfähle mit einer Spitze oder zwei Spitzen, Heringe für Elektronetze und eine praktische Tür für Schaf-Netze sind online bestellbar.

Wie baut man das Schaf-Netz auf?

Ein Elektronetz kauft man für gewöhnlich im zusammengerollten Zustand. Es ist relativ leicht und handlich und lässt sich auf unkomplizierte Weise zum gewünschten Ort transportieren. Ob als permanente Lösung, als halbpermanente Einzäunung oder als mobiler Weidezaun, das Elektrozaunnetz wird auf dieselbe Weise aufgebaut:

  • Nach dem Auspacken entknotet der Kunde die Fixierbänder und entrollt das Netz, indem die Kunststoffpfähle mit beiden Händen festgehalten werden.
  • Das Netz wird flach auf den Boden gelegt, damit man es bei den Pfählen greifen kann. Bewegt man sich vom Netz weg und legt dabei schrittweise die Pfähle nacheinander auf dem Boden ab, ist es ein Leichtes, das Schafnetz schnell zu entfalten.
  • Nun wird es in der gewünschten Form positioniert. Das mag im Spezialfall ein Kreis oder Oval sein oder eher der rechteckigen oder viereckigen Form einer Schafweide entsprechen. Die Einzäunung muss keine Kreisform darstellen.
  • Nun steckt der Netzbesitzer nach und nach jeden Pfahl fest in den Boden. Ein Hämmern ist nicht nötig, wobei der spitze Kunststoffpfahl tief und ohne zu Wackeln im Erdboden stecken muss.
  • Ist ein kreisrunder Aufbau erwünscht, werden Anfangspfahl und Endpfahl mit Fixierbändern und zwei Clips aus Metall verbunden.
  • Zuletzt geht es an das Anbringen des Zaungeräts. Das Elektronetzgerät wird im Idealfall am Metallclip angebracht, aber das ist kein Muss. Jede beliebige Stelle am Schafnetz mit Strom eignet sich theoretisch, um das Zaunanschlusskabel zu fixieren. Hierzu dient lediglich die obere Litze. Der Viehhüter ist sodann an die Stromquelle anzuschließen, wenn es nicht über einen Akku / eine Batterie verfügt.

Ausrollen – aufstellen – elektrifizieren – schon ist man fertig. Mit denkbar wenig Aufwand hat man eine funktionstüchtige Einzäunung für Schafe zur Hand. In wenigen Minuten ist das Schafnetz betriebstüchtig. Der Abbau gestaltet sich ebenso einfach und rasch.

Als Profi für den Weidezaun sagen wir Ihnen zudem: Achten Sie beim Gebrauch der Netze darauf, dass eine zusätzliche Barriere durch das Ziehen weiterer Litzen empfehlenswert ist, wenn Ihre Tiere gehörnt sind. Des Weiteren sollte Ihre Einzäunung nur im elektrifizierten Zustand genutzt werden. Eine rein mechanische Sperre ist zum Schutze des Tieres nicht geeignet. Zudem könnten sich die Tiere im Netz verfangen und hierdurch verletzen.

Fazit Schafnetz

Damit man bedenkenlos Schafe halten kann, sollte man einen Weidezaun für Schafe kaufen. Er ist mit hochwertigen Leitern, einem schlagstarken Elektrozaungerät und widerstandsfähigen Materialien ausgestattet. Noch geeigneter ist das Schafnetz mit Strom, denn es kombiniert die mechanische Barriere aus verstärkten Netzmaschen mit den stromführenden waagrechten Litzen. Mit wenigen Handgriffen ist das Elektronetz für Schafe aufgebaut und kann in Betrieb genommen werden. Anders als Zäune für Schafe sind Schafnetze auch mobil einsetzbar und sorgen selbst bei langen, großen Gebieten für Hütesicherheit. Mit einem hochwertigen Schaf-Netz entlaufen die Tiere nicht und sind gleichzeitig wirkungsvoll vor dem Eindringen von Wildtieren von außen geschützt.