Geräteboxen & Sicherung

Geräteboxen & Sicherung

  • Schützen Sie Ihr Weidezaungerät vor der Witterung und Diebstahl
  • Das passende Zubehör für einen sicheren Weidezaun
  • Wir sind Europas Weidezaun-Fachhändler: 500.000 Kunden, 50 Fachberater, jahrzehntelange Erfahrung
  • Unser freundliches Team berät Sie gern
Produkte
Verfügbar
3 - 6 Tage
6,72 kg
44870
54,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • robuster Kasten aus verzinktem Stahlblech
  • schützt Weidezaungerät und Batterie vor Witterung
  • universell für alle 12V Akkugeräte geeignet
  • aus robustem, verzinktem Stahlblech
  • Befestigungslöcher für alle gängigen Gerätetypen

Verfügbar
3 - 6 Tage
0,44 kg
44872
15,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • verzinkter Anti-Diebstahlpfahl für Metall-Tragekasten
  • zur Sicherung von Metallkästen für Weidezaungeräte
  • der Anti-Diebstahlpfahl eignet sich auch als Erdungspfahl
  • Eindrehtiefe ca. 34cm, Lieferung inkl. Schraube etc.
  • Pfahl in den Erdboden drehen, Kasten montieren - fertig
measurements/34-cm-length hot-galvanised

Verfügbar
3 - 6 Tage
15,37 kg
43682
329,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • Solarsystem + Weidezaungerät + Anti-Diebstahlbox
  • 12W Solar-Power für die komplette Weidesaison
  • Solarmodul mit hohem Wirkungsgrad auch bei wenig Licht
  • betreibt das Weidezaungerät mit der Kraft der Sonne
  • effizientes 12V Weidezaungerät mit Batteriespartechnik
  • Kasten steht unter Spannung, zusätzlicher Diebstahlschutz
power/12-watts-solar voltage/9000-volts energy/2-joules distance/15-km

Geräteboxen und Sicherung verringern das Risiko eines Diebstahls

Das Weidezaungerät dient der Sicherheit der eingezäunten Tiere, die durch den Elektrozaun daran gehindert werden, auszubrechen. Was aber ist mit der Sicherheit des Gerätes selbst? Die übernimmt neben der Metallbox in manchen Fällen noch ein spezieller Diebstahlschutz. Wie bei allen anderen Aspekten rund um den Weidezaun empfiehlt es sich auch bei Geräteboxen und Sicherung, auf die Details zu achten und wohlüberlegt zu kaufen.

Warum ist der Schutz vom Weidezaungerät gegen Diebstahl so wichtig?

Das Elektrozaungerät ist eine der wichtigsten Komponenten des Hütezauns, denn es sorgt für die Stromversorgung. Entweder wird es ans Stromnetz angeschlossen (Weidezaungerät 230V), mit einem Akku, einer Batterie oder zusätzlich mit Solarenergie betrieben (12V und 9V). Nur, wenn das Weidezaungerät einwandfrei funktioniert, fließt Strom durch die Leitermaterialien des Zauns. Stehen die Bänder, Seile oder Litzen unter Strom, geben sie einen elektrischen Schockimpuls aus, wenn ein Tier sie berührt. So gesehen steht und fällt die Abschreck-, Einzäunungs- und Auszäunungsfunktion der Weidezaunanlage mit dem Elektrogerät. Deshalb ist es wichtig, dass dieses nicht durch Witterungseinflüsse, die Tiere selbst oder fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln Dritter beschädigt wird. Mit einer Gerätebox ist es gegen Gefahren aller Art gefeit und erhält Schutz, sodass es langfristig volle Leistung liefert.

Geräteboxen für Schutz und Sicherheit

Mit Metallboxen, die speziell für Viehhüter aller Art angefertigt wurden, ist es ein Leichtes, das Herzstück des Elektrozauns zu schützen. Es bietet sich z. B. an, das Elektrozaungerät in einen verzinkten Metallkasten mit praktischer, verschließbarer Schiebtür unterzubringen. Damit schlägt der Zaunbesitzer mehrere Fliegen mit einer Klappe:

  • Das Zaungerät ist vor Dieben geschützt.
  • Vieh, Vögel oder wilde Tiere kommen nicht an das Gerät heran.
  • Es ist Schutz gegen Wind und Wetter geboten.

Speziell, wenn es sich um ein Batteriegerät oder um ein Akkugerät handelt, ist eine Gerätebox ans Herz zu legen, denn die Batterie oder der Akku laufen sonst Gefahr, in Mitleidenschaft gezogen zu werden, wodurch die Stromversorgung behindert oder unterbunden wird. Verzinktes Stahlblech sorgt dafür, dass die Elektrozaunbox hart im Nehmen ist. Die Weidezaunbox bringt einen weiteren Vorteil mit sich: Wer einen mobilen Weidezaun errichtet, weil er mit Pferden auf Wanderreise ist, die Koppel verlegt oder Tiere transportiert, der kann das Elektrozaungerät in dem Metallkasten gut geschützt und auf handliche Weise mitnehmen. Einige Metallboxen für 12V-Geräte sind mit einem Tragegriff versehen.

Doppelt sicher mit Diebstahlschutz von VOSS.farming

Wer nicht nur gegen natürliche Schäden, sondern auch gegen Diebe ausgerüstet sein will, der sollte auf die Kombination aus Gerätebox und Anti-Diebstahlpfahl setzen. Die Anti-Diebstahlpfähle dienen der festen Verankerung der Metallbox im Boden, sodass das Ganze nicht einfach entwendet werden kann. Man schlägt oder dreht den Metallpfahl in den Boden und verschraubt den Weidezaunkasten daran. Die Sicherheitsbox für das Weidezaungerät, den Akku und das Zubehör lässt den Zaunbesitzer nachts ruhig schlafen. Der Akkukasten aus Metall steht auf Wunsch unter Strom und muss mit einem speziellen Schlüssel deaktiviert werden, was zusätzliche Sicherheit bietet. Die elektrifizierbare Schutzbox für das Elektrozaungerät wird inklusive Erdung geliefert.