Weidezaungeräte 12 V

Weidezaungeräte 12 V

  • VOSS.farming Viehhüter "Made in Germany" oder "Made in EU" - 3 Jahre Garantie³
  • Jahrzehntelange Erfahrung - bewährte Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
  • Wir sind Europas Weidezaun-Fachhändler: 500.000 Kunden, 50 Fachberater
Produkte
Verfügbar
3 - 6 Tage
3,14 kg
43870
259,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • Multifunktions-Weidezaungerät mit POWERtronic-Technologie
  • ein Allround-Talent für mittlere Zaunlängen bis zu 8km
  • für mobilen Einsatz optimiert - robuster, großer Tragegriff
  • Betrieb wahlweise mit Batterie, Akku oder Netzteil
  • ausreichend Platz für eine 9V Batterie oder ein 12V Akku
  • praxistauglich, für eine zuverlässige Einzäunung
made-in-germany voltage/10000-volts energy/1,5-joules distance/8-km

Verfügbar
3 - 6 Tage
3,23 kg
43874
429,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • Duo-Weidezaungerät mit POWERtronic-Technologie
  • praxistauglich: Gerät und Batterie an einem Platz
  • für mobilen Einsatz optimiert - robuster, großer Tragegriff
  • Betrieb wahlweise mit Batterie, Akku oder Netzteil
  • ausreichend Platz für einen 12V Akku
  • digitales Display für Ausgangsspannung, Leistungsstufen und Batteriespannung
made-in-germany voltage/10800-volts energy/7-joules distance/35-km

Verfügbar
3 - 6 Tage
15,37 kg
43682
329,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • Solarsystem + Weidezaungerät + Anti-Diebstahlbox
  • 12W Solar-Power für die komplette Weidesaison
  • Solarmodul mit hohem Wirkungsgrad auch bei wenig Licht
  • betreibt das Weidezaungerät mit der Kraft der Sonne
  • effizientes 12V Weidezaungerät mit Batteriespartechnik
  • Kasten steht unter Spannung, zusätzlicher Diebstahlschutz
power/12-watts-solar voltage/9000-volts energy/2-joules distance/15-km

Verfügbar
3 - 6 Tage
0,20 kg
44228.CH
16,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • Netzteil für den Betrieb von 12 Volt Weidezaungeräten
  • bequemer Betrieb von 12 Volt Geräten ohne Akku
  • kein Akkuladen des Weidezaungerätes mehr
  • optimale, kostengünstige und sichere Stromversorgung
  • z. B. geeignet für folgende Weidezaungeräte:
    AVi 8000, AVi 10.000, 12V GreenEnergy, "HELOS 4", "SIRUS 8"

Verfügbar
3 - 6 Tage
2,08 kg
570520
94,90 CHF
inkl. MwSt. und Zölle, zzgl. Versandkosten
  • hochwertiges Weidezaungerät "POWER XXL"
  • mobil sehr gut einsetzbar, handlich und stark
  • geeignet für den 9-Volt- und 12-Volt-Betrieb
  • für Pferde- und Kleintierweiden bis ca. 5km
  • reichlich Zubehör im Lieferumfang enthalten

Ratgeber Weidezaungeräte 12V

Soll auf der Weide ein Elektrozaun zum Einsatz kommen, ist vor allem ein Aspekt wichtig: das richtige Elektrozaungerät. Diverse Faktoren üben einen Einfluss darauf aus, welcher Viehhüter sich für welchen Zaun und welchen Verwendungszweck eignet. Eine beliebte Wahl sind Weidezaungeräte 12V, die als Akkugeräte bezeichnet werden. 12V Elektrozaungeräte lassen sich vielseitig einsetzen und bieten einige Vorteile gegenüber anderen Modellen.

Was leistet das Weidezaungerät 12V?

Elektrozaungeräte mit 12 Volt unterscheiden sich von Netzgeräten mit 230 Volt, da Erstere mit einem Akku betrieben werden und Letztere einfach an das Stromnetz angeschlossen werden. Nur in seltenen Fällen befindet sich die Zaunanlage so nah am Haus oder Stall, dass ein Stromanschluss vorhanden ist. Deshalb wird statt eines Netzgeräts häufig ein Akkugerät gewählt. Es verfügt über einen wiederaufladbaren Akku, welcher den Strom an die Elektrozaunanlage weitergibt. Die Energie wird vom Zaungerät an das Leitermaterial in der Form von Weidezaunbändern, Seilen oder Litzen weitergegeben und fließt durch das gesamte Weidezaunsystem. Ein Erdungsstab sorgt dafür, dass die bei Tierkontakt freigesetzte elektrische Energie in den Boden abgeleitet wird und erneut in den Zaun fließen kann. Ein Zaunanschluss dient der Verbindung der Weidezaungeräte 12V mit dem Zaun.

Die Vorteile von einem 12V Elektrozaungerät auf einen Blick

Der größte Vorteil bei Akkugeräten liegt auf der Hand: Elektrozaungeräte mit 12V lassen sich überall verwenden, auch auf abgeschiedenen Grundstücken und weitläufigen Weiden. Auf Wunsch kann der Zaun im Wald zur Wildabwehr genutzt werden. Dazu kommt, dass moderne 12V Viehhüter sich mit einem Solarmodul kombinieren lassen. Die Solarzellen fangen untertags die Sonnenstrahlen ein und wandeln sie in Strom um. Nachts oder bei bewölktem und kaltem Wetter wird die gespeicherte Energie an die Zaunanlage weitergegeben. Damit spart man Energie und schont sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel. Weitere Vorteile der 12V Elektrozaungeräte sind:

  • geringer Energieverbrauch (Ladeenergie und Entladeenergie schwankt je nach Modell)
  • Langlebigkeit
  • mobil einsetzbar, z. B. beim Transport von Vieh oder wenn der Standort der Weide oder Koppel oft verändert wird
  • in verschiedenen Schlagstärken erhältlich

Akkubetriebene Zaungeräte verfügen teilweise über einen Energiesparmodus bzw. Stromspartechnik, wobei der Stromverbrauch einstellbar ist oder automatisch geregelt wird.

Welches Weidezaungerät 12V soll es sein?

Die Wahl des Elektrozaungeräts wird von mehreren Faktoren abhängig gemacht. So spielt die Zaunlänge eine entscheidende Rolle. Je länger der Elektrozaun ist, desto mehr Power sollte das Akkugerät besitzen, damit es die gesamte Länge des Zauns mit dem gewünschten Spannungswert versorgen kann. Zudem benötigt der Zaunbesitzer bei schwer zu hütenden Tieren - die besonders aggressiv, groß oder dicht behaart sind - ein extra schlagstarkes Weidezaungerät 12 Volt mit einem Spannungswert von 11.000 Volt oder mehr. Nur so ist ausreichend Hütesicherheit gewährleistet. Handelt es sich um Kleinvieh, empfindliche Tiere, Haustiere oder Geflügel, reicht ein schwächeres VOSS.farming Elektrozaungerät aus. Alternativ zu 12 Volt Spannung stehen Modelle mit nur 9 Volt Spannung und Batterie zur Auswahl, die sich für einen kleinen Zaun eignen. Neben leicht zu handhabenden Einsteigergeräten gibt es Profigeräte mit diversen Kontrollmöglichkeiten im Online-Shop zu kaufen. Sie werden zum Teil inklusive Digitalprüfer und Adapter geliefert. Unsere Kombi-Geräte vermag man sowohl mit 230V-Netzspannung als auch mit 12V-Akku und zusätzlicher Solarenergie zu betreiben.